ESF-Förderung zur Intensivberatung und Prozessbegleitung BUB-210132

Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder Freistaats Thüringen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von kleineren und mittleren Unternehmen durch Förderung betriebswirtschaftlicher und technischer Beratungen (BUB210132).


Bild Logo Europäischer Sozialfonds (ESF)



Beschäftigung und Mobilität von Arbeitskräften

Gemäß der Beratungsrichtlinie des Freistaates Thüringen erhält das Unternehmen eine Förderung zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit durch Beratung von selbständigen Unternehmensberatern – Intensivberatung und Prozessbegleitung. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden in einem Beraterbericht festgehalten. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen.